Bücher und Buchbeiträge

Bücher

Fischer L: Neuraltherapie. Neurophysiologie, Injektionstechnik und Therapievorschläge. 4., vollst. überarb. Aufl., Stuttgart, MVS, 2014.
(Ausgabe in russischer Sprache, 2004. Ausgabe in arabischer Sprache, 2007. Ausgabe in spanischer Sprache, 2000 und 2011)

Stock-Schröer B, Lieverscheidt H, Frei-Erb M (Hrsg.): Curriculum Naturheilverfahren und Komplementärmedizin. KCV Essen, 2014.

Fischer L, Peuker E (Hrsg.): Lehrbuch Integrative Schmerztherapie. Haug, Stuttgart, 2011.

Buchbeiträge

Fischer L. Physical and neurobiological principles. In: Liem T, van den Heede P (eds.) Foundations of Morphodynamics in Osteopathy. Handspring Publishing, 2017.

Resch S, Barop H, Fischer L. Neuraltherapie. In: Gaul C, Diener HC (Hrsg.) Kopfschmerzen: Pathophysiologie – Klinik – Diagnostik – Therapie. Thieme, Stuttgart, 2016.

Resch S, Barop H, Fischer L. Therapeutische Nervenblockaden. In: Gaul C, Diener HC (Hrsg.) Kopfschmerzen: Pathophysiologie -–Klinik – Diagnostik – Therapie. Thieme, Stuttgart, 2016.

von Ammon K. CAMbrella Results with a Focus on Homeopathy. Peinbauer Th. (Ed.): Homeopathy in Europe - United in Diversity. Paving the Way for Medical Homeopathy. ECH Brussels, Belgium; 2015: 188-193.

Martin Frei-Erb. 20 years of homeopathy at a Swiss university. In: Peinbauer Th. (Ed.): Homeopathy in Europe - United in Diversity. Paving the Way for Medical Homeopathy. ECH Brussels, Belgium; 2015: 116-119.

Frei-Erb M, von Ammon K. Lehrbeispiel Klassische Homöopathie. In: Stock-Schröer B, Lieverscheidt H, Frei-Erb M (Hrsg.): Curriculum Naturheilverfahren und Komplementärmedizin. KCV Essen, 2014, S. 183 - 221

von Bonin D. Künstlerische Therapien in der Onkologie: Brustkrebs. In: Dobos GJ (Hrsg.): Integrative Onkologie am Beispiel Brustkrebs: Was kann die Naturheilkunde in der Tumormedizin leisten? Urban & Fischer, München, 2013, S. 52 - 54.

Fischer L. Neuraltherapie. In: Agarwal K (Hrsg.): Ganzheitliche Schmerztherapie. Haug-Verlag, Stuttgart, 2013.

Fischer L. Neuraltherapie. In: Baron R, Koppert W, Strumpf M, Willweber-Strumpf A (Hrsg.): Praktische Schmerztherapie, 3. Aufl. Springer, Heidelberg, 2013

Wander R, Ludin SM. Kiefergelenk und kraniomandibuläre Dysfunktion. In: Fischer L, Peuker E. (Hrsg.). Lehrbuch Integrative Schmerztherapie. Haug, Stuttgart, 2011.

Peuker E, Fischer L. Kopfschmerzen. In: Fischer L, Peuker E. (Hrsg.). Lehrbuch Integrative Schmerztherapie. Haug, Stuttgart, 2011.

Fischer L, Barop H. Neuraltherapie. In: Fischer L, Peuker E (Hrsg.) Lehrbuch der integrativen Schmerztherapie. Haug, Stuttgart, 2011.

Fischer L. Neuraltherapie. In: Baron R, Koppert W, Strumpf M, Willweber-Strumpf A (Hrsg.) Praktische Schmerztherapie. 2. Aufl. Springer, Berlin, 2011.

Eggli P, Fischer L. Vegetatives Nervensystem (Neuroanatomische und neurophysiologische Grundlagen). In: Fischer L, Peuker E (Hrsg.) Lehrbuch der integrativen Schmerztherapie. Haug, Stuttgart, 2011.

Frei-Erb M. Klassische Homöopathie bei Bauchschmerzen. In: Buchmann P, Degen L (Hrsg.). Chronische Bauschmerzen. Grundlagen – Diagnostik – Therapie. Verlag Hans Huber, Bern, 2010;117-123.

Pfister M, Fischer L. Neuraltherapie – Schulmedizin oder Komplementärmedizin? In: Ausfeld-Hafter B, Marian F (Hrsg.) Pluralismus im Gesundheitswesen. Komplementäre Medizin im interdisziplinären Diskurs. Peter Lang Verlag, Bern, 2010.

Fischer L, Barop H. Neuraltherapie. In: Kraft K, Stange R (Hrsg.) Lehrbuch Naturheilverfahren. Hippokrates, Stuttgart, 2010, S. 432-448.

Fischer L. Neurophysiologische Grundlagen: Reflexmechanismen, Schmerzgedächtnis und Neuraltherapie. In: Weinschenk S (Hrsg.) Handbuch Neuraltherapie. Elsevier, München, 2010, S. 66-72.

Fischer L. Das Ganglion stellatum. In: Weinschenk S (Hrsg.) Handbuch Neuraltherapie. Elsevier, München, 2010, S. 514-520.

Fischer L. Das Ganglion pterygopalatinum. In: Weinschenk S (Hrsg.) Handbuch Neuraltherapie. Elsevier, München, 2010, S. 505-509.

Fischer L. Antagonismus und Synergismus im Autonomen Nervensystem -Therapeutische Nutzbarkeit. In: Thurneysen A (Hrsg.) Kontraste in der Medizin: Zur Dialektik gesundheitlicher Prozesse. Peter Lang Verlag, Bern, 2009.

Betti L, Trebbi G, Nani D, Majewsky V, Scherr C, Jäger T, Baumgartner S. Models with plants, microorganisms and viruses for basic research in homeopathy. In: Signals and images. Bonamin L (ed.) Springer, 2008, pp. 97-111.

Fischer L. Die Entscheidungsfreiheit in der Arztpraxis im Wandel. In: Ausfeld-Hafter B (Hrsg.) Medizin und Macht. Peter Lang Verlag, Bern, 2007.

Ausfeld-Hafter B, Baumgartner S, Fischer L, Heusser P, Kohler B, Marian F, Pfister-Sieber M, Thurneysen A, von Ammon K, von Bonin D, Wolf U. Kollegiale Instanz für Komplementärmedizin KIKOM: 10 Jahre Forschung, Lehre, Dienstleistung 1995-2005. In: Albrecht H, Frühwald M (Hrsg.) Jahrbuch Band 12 (2006) Karl und Veronica Carstens-Stiftung. Essen: KVC Verlag, 2007, S. 119-168.

Fischer L. Physikalische und Neurobiologische Grundlagen. In: Liem T (Hrsg.) Morphodynamik in der Osteopathie. Hippokrates, Stuttgart, 2006, S. 64-86.

Fischer L. Pathophysiologie des Schmerzes – die Logik der Neuraltherapie. In: Fischer L (Hrsg.) Der chronische Schmerz – eine interdisziplinäre Herausforderung. Peter Lang Verlag, Bern, 2006.

Fischer L. Weshalb Ganglientechniken? In: Ortner W, Harsieber R (Hrsg.) Störfeld – Moderne Schmerztherapie – Tiefe Ganglientechniken. Forum Neuraltherapie der ONR 2003, RHV Wien, 2004:42-53.

Fischer L. Neuraltherapie und Moderne Physik. In: Dosch P, Barop H, Hahn-Goddefroy JD (Hrsg.) Neuraltherapie nach Huneke. Haug, Stuttgart, 2002.

Fischer L. Der Zweitschlag nach Speranski - Parallelen zur Klinik und zu neuen Wissenschaftstheorien. In: Dosch P, Barop H, Hahn-Goddefroy JD (Hrsg.) Neuraltherapie nach Huneke. Haug, Stuttgart, 2002.